Lauda    
Buchen    
Mosbach    
Tauberbischofsheim    
Osterburken    
Walldürn    

Neu    
Presseberichte    

Links    
Gästebuch    




initiiert und begleitet von den Kath. Dekanatsjugendreferenten, der KAB im Bezirk und der Kath. Regionalkonferenz
| impressum | feedback | home |  

Girls Day in Tauberbischofsheim

Arbeiten wie eine Polizistin


Im Rahmen des Girls Day hatten Mädchen die Möglichkeit, sich vor Ort in der Polizeidirektion Tauberbischofsheim über den Beruf der Polizeivollzugsbeamtin zu informieren. 20 Schülerinnen der Klassenstufe 8 und 9 der Riemenschneider-Realschule waren der Einladung des Städtischen Jugendhauses und des Bewerbungsladens von LaBuMoTa e.V. gefolgt.

Sinn des Girls Days ist es laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung unter anderem, Mädchen Berufe näher zubringen, die früher eher Männern vorbehalten waren. Der Leiter der Polizeidirektion, Kriminaldirektor Wolfgang Eble, wies in seiner Begrüßung darauf hin, dass momentan 18 Prozent Frauen im Polizeivollzugsdienst in Baden Württemberg eingesetzt sind. Der Anteil der Frauen, so Eble, steige jedoch ständig, so habe der Anteil an jungen Frauen bei den letzten Neueinstellungen bereits bei 40 Prozent gelegen.

Polizeihauptkommissar Otto Neckermann klärte die interessierten Teilnehmerinnen über Zugangsvoraussetzungen und den Einstellungstest für den Polizeidienst auf. Polizeioberkommissarin Sandra Kuhn und Polizeiobermeisterin Stefanie Hartnagel übernahmen danach jeweils eine Gruppe Mädchen, informierten sie über ihren Werdegang und führten sie durchs Haus.

Kriminaloberkommissar Jürgen Schmieg erklärte den faszinierten Schülerinnen wesentliche Grundzüge der Kriminaltechnik, wie Tatortfotos, Spurensicherung und Identifizierung. Polizeiobermeisterin Hartnagel erläuterte die verschiedenen Trainings, denen sich Polizeibeamte regelmäßig unterziehen müssen. Als Beispiel konnten die Mädchen dann das Schießtraining unter fachkundiger Anleitung durch die Ausbilderin Hartnagel mit Laser-Trainingswaffen selbst ausprobieren.

Fränkische Nachrichten - 30.04.2009

   © 2002 by LaBuMoTa e.V. •  labumota@hotmail.com